Was bist Du so aufgelöst, meine Seele?

Was bist du so aufgelöst, meine Seele, und stöhnst in mir? Harre auf Gott! – denn ich werde ihn noch preisen für das Heil seines Angesichts.
Psalm 42,6

Unsere Seele ist ein sehr empfindliches Organ unserer Persönlichkeit. Sie wird oft von anderen Menschen verletzt und fühlt sich oft ausgegrenzt und einsam. Unsere Seele kann sehr leicht von den Lügen des Feindes betrogen und manipuliert werden. Ich habe jahrelang auch seinen Lügen geglaubt, als er mir sagte: „Du bist für immer krank und kranken Menschen kann niemand lieben! Du wirst nie heiraten! Du wirst nie etwas im Leben erreichen! Du bist eine Niete….“ Diese Lügen verletzten meine Seele noch solange, bis Gott mir Seine Wahrheiten über mich nicht offenbarte: „Du bist mein geliebtes Kind! Ich habe einen genialen Plan für Dein Leben! Mit meiner Hilfe wirst Du erfolgreich sein! Ich bin Dein Heil!…“
Heute habe ich eine Familie, obwohl ich es früher für unmöglich gehalten habe. Gott macht aber das Unmögliche möglich! Manchmal ist es nicht so einfach, sich von den Lügen des Teufels schnell zu lösen, wenn man sie jahrelang gehört und verinnerlicht hat. Deswegen muss man sich verstärkt mit dem Wort Gottes beschäftigen und Gottes ermutigende Worte immer wieder weiter lesen>>

From:: Was bist Du so aufgelöst, meine Seele?

About the Author Viktor

Leave a Comment: