Schwere Entscheidungen – 2018.05.14

Ich unterweise dich
und zeige dir den Weg,
den du gehen sollst.
Ich will dir raten;
über dir wacht mein Auge.
Psalm 32, 8

Wie gut mir das tut! Da stecke ich in einer schwierigen Situation und weiß nicht so recht, was ich machen soll, und dann dieses Wort Gottes persönlich an mich!
Da war ich getröstet: ER ist immer noch HErr!
ER leitet mich, auch wenn ich falsch entscheiden sollte; – dann korrigiert ER mich. ER gibt mir Durchblick, Stärke, Weisheit und Erkenntnis in schwierigen Situationen. Die Frage für mich ist dann oft nur noch: Will ich Seinen Weg gehen oder Kompromisse machen?
Darum muß ich engen Kontakt mit Ihm halten, damit ich Seinen Weg weiß, Seine Ratschläge höre und mich nicht auf falsche Kompromisse einlasse, die am Ende sehr teuer werden.
Wie schön, daß ich mich darauf verlassen darf: Über Dir wacht mein Auge.
ER hat mich im Auge und gibt acht, daß ich nicht in die Irre gehe. ER wacht über mich, damit mir niemand Böses tun kann. ER hat allem eine Grenze gesetzt. ER will Gutes für mich und nicht Böses. Sein Ziel mit mir ist Freiheit, Freude, Friede und nicht Gebundenheit, Depression, Schuldgefühle, Unruhe und Angst.
ER will mir raten: Ich will still sein, Sein weiter lesen>>

From:: Schwere Entscheidungen – 2018.05.14

About the Author Frank

Leave a Comment: