Rufe zu dem Herrn am Tage der Not!

Zu dir, HERR, rufe ich; denn ein Feuer hat die Weideplätze der Steppe verzehrt und eine Flamme alle Bäume des Feldes versengt.
Joel 1,19

Der Menschenfeind, der Teufel, wird in der Bibel als Lügner und Zerstörer bezeichnet. Er hat nur eins im Sinne: uns und unser Leben zu zerstören. Vieles hat er schon zerstört und hat uns oft ausgeraubt, aber wir dürfen zum Herrn rufen, der all das Zerstörte in unserem Leben wiederherstellt und all das Geraubte mehrfach erstattet. Der Feind erzählt den Menschen in der Welt, dass Gott an den ganzen Kriegen und Verwüstungen schuld sei. Mir haben schon viele Menschen, denen ich das Evangelium verkündigen wollte, gesagt: „Wenn es einen Gott gibt, warum gibt’s denn so viele Kriege und so viel Unheil in der Welt?“ Sie stellen die Existenz des liebenden und helfenden Gottes in Frage, weil sie den Lügen des Feindes glauben. Manche Christen, die viel Unheil erleben mussten, fangen oft auch an, zu glauben, dass Gott sie verlassen und all das Unheil auf sie gebracht hätte. Und schon sind sie in den Lügen des Teufels gefangen. Aber nur die Wahrheit macht uns frei. Und die Wahrheit ist, dass Gott uns nie verlässt und nichts in unserem weiter lesen>>

From:: Rufe zu dem Herrn am Tage der Not!

About the Author Viktor

Leave a Comment: