Mein Zuhause – 10.02.2018

Jesus sagt:
Euer Herz lasse sich nicht verwirren. Glaubt an Gott, und glaubt an mich! Im Haus meines Vaters gibt es viele Wohnungen. Wenn es nicht so wäre, hätte ich euch dann gesagt: Ich gehe, um einen Platz für euch vorzubereiten?
Johannes 14, 1f.

Jesus möchte jeden von uns gern bei sich haben. Darum geht Er zum Vater, um Wohnungen für uns zu bauen. Dann kommt Er zurück und nimmt uns zu sich, damit wir für immer beisammen sind. ER hat Sehnsucht nach uns! In Seiner Gegenwart wird es herrlich werden. Dort herrscht Harmonie, tiefer Friede, unbeschreibliche Freude und das Licht regiert. Alle sind sich eins, in herzlicher Liebe miteinander verbunden. Der Tod, Krankheiten, Leid, alles Böse ist verschwunden. ER kennt alle Seine Kinder mit Namen, nimmt sie in den Arm und heilt alle Wunden. Jeder hat dort seinen eigenen Platz und seine eigene Wohnung, in der er wirklich zu Hause ist.
Im Himmel werden wir eine hübsche Wohnung haben, so ganz nach unserem Herzen. Doch auch schon hier will Jesus für uns sorgen und uns eine Wohnung geben. Psalm 84 spricht davon.
Hier in unserer Wohnung soll Jesus der HErr sein. ER soll sie gestalten und ausfüllen. Es soll eine Oase des Friedens sein, weiter lesen>>

From:: Mein Zuhause – 10.02.2018

About the Author Frank

Leave a Comment: