Mehr und mehr – 24.07.2017

Ihr seid mit Christus auferweckt; darum strebt nach dem, was im Himmel ist, wo Christus zur Rechten Gottes sitzt.
Kolosser 3, 1

Ein Sprichwort sagt, das Gute ist der Feind des Besten. Viele geben sich mit dem zufrieden, was sie haben, anstatt mit Macht nach mehr zu suchen. Darum sagt Jesus: Strebt nach mehr, strebt nach dem, was im Himmel ist! Denn ihr könnt niemals den ganzen Segen des Himmels ausschöpfen; Ich habe immer noch mehr und mehr und mehr, wie ihr fassen könnt. Die himmlischen Schätze sind niemals ganz erforscht, und vom Segen können wir niemals zu viel bekommen. Warum sollten wir uns mit dem jetzigen Zustand zufrieden geben, wenn wir viel mehr haben könnten?
Manche haben eine Begegnung mit Jesus gehabt. Und das ist genug; mehr wollen sie nicht.
Manche haben mit Jesus angefangen zu leben. Aber dann sind sie stehen geblieben.
Manche haben eine Vision empfangen, und nun wissen sie genug.
Eine Frau, die ich kannte, war am Ertrinken, eigentlich schon mehr tot wie lebendig. Da sah sie helles Licht, auf das sie zuging. Sie wollte nicht zurück ins Leben, sondern in dieses wundervolle Licht. Seit diesem Erlebnis ist der Tod für sie kein Schrecken mehr. Sie ist nicht gläubig, und weiter lesen>>

From:: Mehr und mehr – 24.07.2017

About the Author Frank

Leave a Comment: