Keine Kompromisse! – 15-05-2018

… dann komm und folge mir nach! – Der Mann aber wurde sehr traurig, als er das hörte; denn er war überaus reich. Jesus sah ihn an ….
Lukas 18, 22f

Jesus ist nur dann gegen Geld und Reichtum, wenn es uns von Gott trennt und all unsere Kraft wie ein Gott in Anspruch nimmt.
Wir sollen aber keine anderen Götter haben! Darum ist ER so „unbarmherzig“ mit dem Mann.
ER sieht diese Bindung, die Abhängigkeit, diesen falschen Gott und falsche Sicherheit. ER weiß, der Reichtum trennt den Mann vom Himmelreich. ER weiß, all dieser Reichtum ist erbärmlich verglichen mit dem Reichtum des Himmels.
Warum soll der Mann den Himmel verlieren für ein paar Dollar? Für irgendwelche Papiere und Aktien?
ER weiß, es geht um alles oder nichts. Darum ist ER so „unbarmherzig“, so hart, so kompromißlos.
ER sah ihn an und hatte ihn sehr, sehr lieb. Das konnte der reiche Mann nicht aushalten und ging traurig von dannen.
Ich persönlich glaube, der Geist Gottes arbeitete weiter an diesem Mann. Er wird einige schlaflose Nächte gehabt und mit sich gerungen haben: Reichtum oder Reich Gottes. Der Geist Gottes gab ihm keine Ruhe, denn Jesus betete für ihn. Bis er endlich nachgab und seine Hoffnung auf den weiter lesen>>

From:: Keine Kompromisse! – 15-05-2018

About the Author Frank

Leave a Comment: