Inter-Nett sein…

Ich habe vor einiger Zeit bei Tumblr ein Mädchen kontaktiert, das im Kriegsgebiet in der Ukraine lebt, weil ich aus erster Hand erfahren wollte, was dort alles abläuft. Es ist ein schrecklicher Krieg, wie auch jeder anderer auf der Erde. Und die Menschen, die in Kriegsgebieten noch leben haben Angst. Gleich am Anfang unserer Unterhaltung habe ich ihr empfohlen, sich an den lebendigen Gott zu wenden. Die Idee fand sie gut, aber ob sie es getan hat, war ich mir nicht so sicher. Heute habe ich bei wieder nachgefragt, wie die Lage in ihrer Stadt ist, und sie konnte mir nur sagen, dass es noch gekämpft wird. Sie weiß auch nicht wohin sie fliehen kann. Sie hat Angst, weil sie so jung und hübsch ist, dass jemand ihr weh tun könnte. Darauf hat Gott mich ganzen Abend darauf gedrängt, ihr ein Brief zu schreiben, in dem ich meine Begegnungen mit Gott aufzähle und ihr sage, dass Gott sie über alles liebt! Es sind drei DIN A4-Seiten geworden. Nun, möchte ich euch jetzt bitten, für Katja zu beten, dass Gott ihr in diesen schlimmen Umständen begegnet, sie Seine Liebe spüren lässt und sie von jeder Angst befreit.
Ich lerne immer mehr das weiter lesen>>

From:: Inter-Nett sein…

About the Author Viktor

Leave a Comment: