In Jesus ist die Fülle – 16.11.2016

In Ihm allein wohnt wirklich die ganze Fülle Gottes.
Kolosser 2, 9

In Jesus Christus hat Gott alles hineingelegt, was ER hat: Seine Gnade, Barmherzigkeit, Seine ganze Liebe und Erbarmen, Seinen Reichtum, Herrlichkeit, Kraft, Macht … einfach alles. Wenn uns etwas fehlt, dürfen wir Ihn bitten. ER hat uns lieb und gibt gerne! Es ist nur nicht so einfach mit unserem Glauben. Glauben wir wirklich, daß ER uns gibt, was wir brauchen? Oder denken wir: Erst muß ich etwas besser und heiliger werden, vielleicht erhört Gott mich dann. So wie ich jetzt bin, kann ER mir nichts schenken …
Mein Kleiner hatte eine große Not: Ein großer Hund stand vor ihm und erschrak ihn sehr. Da bin ich natürlich gleich hingelaufen und habe den Hund verjagt und den Kleinen auf den Arm genommen. Er hatte ganz schmutzige Hände … Nun, sollte ich zu ihm sagen: Erst Hände waschen und dann helfe ich dir? Das wäre doch sehr unsinnig, sogar dumm. Aber wir verhalten uns so! Erst wollen wir alle Kleinigkeiten in Ordnung bringen, und dann, so denken wir, fühlen wir uns berechtigt, unsere Bitten vor Gott zu bringen. Aber dann wird es nicht mehr nötig sein, denn wir sind ja schon so heilig weiter lesen>>

From:: In Jesus ist die Fülle – 16.11.2016

About the Author Frank

Leave a Comment: