Ich will singen! – 31.12.2016

Ich will singen von der Gnade des HErrn ewiglich
und Seine Treue verkünden mit meinem Mund für und für.
Psalm 89, 2

Ich sehen auf dieses Jahr zurück. Es gab viel Schweres und auch viel Gutes. Ich will meinen HErrn preisen und von Seiner Treue singen, wenn ich an das Schwere denke. Und ich will Ihn loben und von Seiner Güte singen, wenn ich an das Gute denke. Denn ER war jeden Tag da. ER hat mich durchgetragen, Halleluja!
Es ist meine Entscheidung: Ich will singen … Ich könnte auch anders, ich könnte jammern über alles, was nicht gelang, klagen über Krankheit und Schmerz, weinen über die nichtgenutzen Gelegenheiten … Aber das will ich nicht. Ich will singen von der Gnade meines HErrn ewiglich!
Ich merke, nun wird mein Herz froh und leicht. ER ist ja mein HErr, der alles wunderbar regiert. Ich bin in Seiner Hand. Mein ganzes Leben ist Ihm anvertraut. ER ist mein Jetzt und meine Zukunft. Ja, ich werde froh, daß ich so einen guten HErrn habe!
Sehe ich auf das Neue Jahr, so könnte mir ein wenig bange werden. Was wird es bringen? Wie ist die Politik und die Wirtschaft? Wie ist es mit meiner Gesundheit, den Kindern, dem weiter lesen>>

From:: Ich will singen! – 31.12.2016

About the Author Frank

Leave a Comment: