Hilfe für eine ukrainische Familie

Vor 11 Jahren habe ich eine junge Frau Natalja aus Russland zum Glauben an Jesus Christus gebracht und kurz danach ist sie mit ihrem ukrainischen Freund nach Ukraine gereist, wo die beiden geheiratet haben und 5 Waisenkinder, die zum Teil aus schwierigen Familien (Alkohol, Missbrauch, auch sexuelle Gewalt) stammen, adoptiert. Ihr Mann hat zwar einen Job, das reicht aber kaum zu überleben. Sie kann aus gesundheitlichen Gründen nicht arbeiten, wobei sie zuhause mit 5 Kindern genug Arbeit hat. Durch die politische und finanzielle Krise in der Ukraine schaffen sie jetzt kaum über die Runden. Natalja hat schwere Lungenkrankheit und die Ärzte haben ihr sogar den baldigen Tod vorhergesagt. Doch der lebendige Glaube an unseren Herrn Jesus Christus hält sie am Leben und sie vermittelt ganz viel Liebe ihren Kindern, die das früher nicht kannten. Da wir schon seit mehreren Jahren eng befreundet sind, will ich versuchen, ihr irgendwie behilflich zu sein. Da ich momentan auch in finanziellen Schwierigkeiten stecke, möchte ich mich an meine Leser und Freunde wenden, aber nicht um zu betteln, sondern um dauerhafte finanzielle Unterstützung zu bieten.
Wenn Du bereit wärst, Natalja und ihre Familie finanziell zu unterstützen, fülle bitte dieses Formular aus. Sobald ich alles über die weiter lesen>>

From:: Hilfe für eine ukrainische Familie

About the Author Viktor

Leave a Comment: