Heilige Versprechen – 2018.06.22

Was ich gelobt habe, will ich erfüllen.
Vom HErrn kommt die Rettung.
Jona 2, 10

Der Prophet Jona hatte einen Auftrag von Gott bekommen. Er sollte der Stadt Ninive das Gericht Gottes verkündigen. Sie war für ihre Grausamkeiten weltweit bekannt. Doch Jona wollte nicht gehen, sollte die Stadt doch untergehen! – das wäre Gerechtigkeit! So nahm er ein Schiff und wollte bis ans Ende der Welt segeln; – da bekam Gott ihn nicht mehr zu fassen. Doch Gott war auch nicht dumm, ER kannte ja Seinen Propheten. Und so schickte ER erst den Sturm, dann ließ ER Jona ins Meer schmeißen und dann ließ ER ihn auch noch von einem eigens erschaffenen Riesenfisch verschlingen. Drei Tage und drei Nächte blieb Jona im Bauch des Fisches. Dann endlich brach sein Stolz und Eigensinn. Er stimmte zu, Gottes Wort zu erfüllen und er versprach es dem HErrn. Da befahl der HErr dem Fisch, Jona an Land auszuspucken. Gott gab dem Jona eine zweite Chance: Geh nach Ninive und sage ihr alles, was ich dir auftrage! Und diesmal ging Jona wirklich.
Es muß nicht immer so weit kommen. Was wir dem HErrn gelobt haben, müssen wir erfüllen. Wir haben unser Wort gegeben. Es sind heilige weiter lesen>>

From:: Heilige Versprechen – 2018.06.22

About the Author Frank

Leave a Comment: