Hast du Jesus lieb? – 15.02.2017

Jesus fragte ihn: Simon, Sohn des Johannes, liebst du mich?
Johannes 21, 17

Da wurde Petrus traurig, weil Jesus ihn zum drittenmal gefragt hatte: Hast du mich lieb? Er gab Ihm zur Antwort: HErr, Du weißt alles; Du weißt, daß ich Dich liebhabe.
Die Frage, ob ich Jesus liebe, ist eine ganz tiefe Frage. Man kann sie gar nicht so schnell beantworten. Und doch macht uns ein Zweifel an unserer Liebe zu Ihm traurig. Ob ich selber daran zweifle oder Jesus oder ein anderer Mensch, dieses Anzweifeln meiner Liebe zum HErrn macht traurig und bewirkt, daß ich mich mit der Frage auseinandersetze.
Hast Du mich lieb? – fragt Jesus. Ja, woher sollen wir das wissen!? Es ist ja nicht dieses himmelhochjauchzende Gefühl gemeint, das beim ersten Gewitter vergeht. Es ist auch nicht die Liebe des Willens gemeint: Den w i l l ich lieben. Es ist eine ganz tiefe Liebe des Herzens. Sie umfaßt auch Gefühl, Willen, Verstand und alle Gedanken. Aber sie geht noch viel, viel tiefer. Sie sagt: Jesus, Du bist das A und das O für mich. Du bist der, für den ich lebe.
Manchmal wird diese Liebe verschüttet durch zu viel Streß und Hektik und Arbeit. Oder weiter lesen>>

From:: Hast du Jesus lieb? – 15.02.2017

About the Author Frank

Leave a Comment: