Gott wischt alle Tränen von unseren Augen ab

Und Gott wird abwischen alle Tränen von ihren Augen, und der Tod wird nicht mehr sein, weder Leid noch Geschrei noch Schmerz wird mehr sein; denn das Erste ist vergangen.
Offenbarung 21,4

Ich habe in meinem Leben viel Schmerz erfahren dürfen, und nicht nur körperlichen. Der Feind hört auch nicht auf, mir auf irgendeine Weise Schmerz hinzuzufügen, weil er daran interessiert ist, dass ich geschwächt und verzweifelt werde. Gott hat mir auch kein schmerzfreies Leben auf dieser Erde versprochen. Jesus sagte sogar: Und ihr werdet von jedermann gehasst sein um meines Namens willen. Wer aber ausharrt bis ans Ende, der wird gerettet werden.
In der letzten Zeit habe ich oft gehört und gelesen, dass der Feind besonders die Kinder mancher Geschwister ganz schlimm angreift. Erst vor zwei Tagen hat mich eine Nachricht erreicht, dass ein 11-jähriger Sohn eines Bruders von einem Auto erfasst und 30 Meter durch die Luft geschleudert wurde. Für einen Vater ist das eine Katastrophe. Das ist eine schwere Prüfung für die ganze Familie und der Feind würde sie gern zum Verzweifeln bringen. Doch diese Bruder ist zuversichtlich, nachdem sein Sohn schon tot war und dann wieder geatmet hatte. Die Ärzte operieren ihn gerade, aber nur Gott weiter lesen>>

From:: Gott wischt alle Tränen von unseren Augen ab

About the Author Viktor

Leave a Comment: