Ein neuer Mensch – 05.04.2017

Zieht den neuen Menschen an, der nach dem Bild Gottes geschaffen ist in wahrer Gerechtigkeit und Heiligkeit.
Epheser 4, 24

Den alten Menschen müssen wir ablegen wie einen alten Mantel, wenn wir den neuen Menschen anziehen wollen. Aber ob wir das wollen? Es gibt so viele schöne, alte Gewohnheiten, die wir nicht gern aufgeben. Es gibt so viele versteckte Dinge, die wir nicht ans Licht kommen lassen wollen, so kleine Sünden und Verschmutzungen … Aber Jesus sagt sehr klar: Du wirst erst dann ein neuer Mensch, wenn du den alten losläßt. ER nennt es „begraben“. Ja, der alte Mensch muß sterben, getötet werden oder in der Taufe ersoffen werden, damit ein neuer Mensch entsteht. Altes und Neues zusammen, das geht überhaupt nicht. Da macht Gott keine Kompromisse, auch nicht für mich.
Es muß also erst einmal der Wunsch da sein, neu zu werden und das alte loszuwerden. Viele Menschen sind des alten Lebens überdrüssig. Sie arrangieren sich irgendwie mit dem Leben, aber sie sehnen sich sehr nach Freiheit, wahrer Freude, Frieden, Sinn im Leben. Jesus will diese Träume wahr machen.
Der Preis ist allerdings hoch: Es kostet uns das Leben, das alte Leben.
Es gibt so viele Christen, die nicht das neue Leben weiter lesen>>

From:: Ein neuer Mensch – 05.04.2017

About the Author Frank

Leave a Comment: