Ein Mensch, von Gott bestimmt – 31.10.2017

Selig, die arm sind vor Gott; denn ihnen gehört das Himmelreich.
Matthäus 5, 3

Eine Person, die Jesus von ganzem Herzen liebt und nachfolgt, ist selig; – eigentlich „glückselig“.
Wenn man einem Kind einen langgehegten großen Wunsch erfüllt, so kann man sein Gesicht strahlen sehen. Das meint das Wort „glückselig“.
Die 9 Seligpreisungen sind nicht getrennt zu sehen, entweder man ist das eine, oder das andere. Man findet alle Merkmale bei jemanden, der sich von Jesus bestimmen läßt, und ihm gehören alle Verheißungen. Sie sind für Nachfolger Jesu geschrieben, nicht für einen Jeden.
Selig, wer arm ist vor Gott; selig die Trauernden; selig, die keine Gewalt anwenden; selig, die hungern und dürsten nach der Gerechtigkeit; selig die Barmherzigen; selig, die ein reines Herz haben; selig, die Frieden stiften; selig, die um der Gerechtigkeit willen verfolgt werden; selig seid ihr, wenn ihr um meinetwillen beschimpft und verfolgt und auf alle mögliche Weise verleumdet werdet.
All dies kennzeichnet einen Jünger Jesu. Und die Verheißungen für den Jünger:
Ihnen gehört das Himmelreich; sie werden getröstet werden; sie werden das Land erben; sie werden satt werden; sie werden Erbarmen finden; sie werden Gott schauen; sie werden Söhne Gottes genannt werden; ihnen gehört das Himmelreich; – freut euch und jubelt: weiter lesen>>

From:: Ein Mensch, von Gott bestimmt – 31.10.2017

About the Author Frank

Leave a Comment: