Die Herzenstür – 19.11.2014

By Frank Lauermann

Jesus sagt:
Ich stehe vor der Tür und klopfe an. Wer meine Stimme hört und die Tür öffnet, bei dem werde ich eintreten, und wir werden Mahl halten, ich mit ihm und er mit mir.
Offenbarung 3, 20

Unsere Herzenstür hat keinen Fürgriff von außen, nur von innen können wir aufmachen oder uns wieder verschließen. Jesus dringt nicht mit Gewalt in unser Leben ein, sondern steht draußen und klopft an. Machst Du mir auf?
Das Mahl, das Abendmahl, ist das Zeichen der Versöhnung mit Gott. Jesus hat Seinen Leib, Sein Leben und Sein Blut vergossen, damit wir leben können. ER lies weiter >>      

About the Author Frank

Leave a Comment: