Der Heilige Gott bei den Bedrückten – 29.06.2017

So spricht der Hohe und Erhabene,
der ewig Thronende, dessen Name „Der Heilige“ ist:
Als Heiliger wohne Ich in der Höhe,
aber Ich bin auch bei den Zerschlagenen und Bedrückten,
um den Geist der Bedrückten wieder aufleben zu lassen
und das Herz der Zerschlagenen neu zu beleben.
Denn Ich klage nicht für immer an,
noch will Ich für immer zürnen.
Jesaja 57, 15f.

Ja, Gott ist unendlich heilig, ewig, gerecht; ER lebt in strahlendem Licht und Herrlichkeit umgibt Ihn. ER ist es, der auf dem Thron sitzt und alles regiert. Ohne Ihn gibt es kein Leben; alles hält und erhält ER.
ER ist so unendlich groß, daß wir keine Chance haben, uns Ihm zu nähern. Deshalb kommt ER zu uns. Aber nicht zu den Großen und Mächtigen, sondern zu den Zerschlagenen und Bedrückten. ER kommt zu den Kleinen, den Demütigen, die wissen, ohne Ihn können sie nichts, ER kommt zu denen, die Ihn suchen und Seine Rettung wollen. ER kommt zu denen, die Ihn lieben, ehren und achten.
ER kommt sehr sanft. Was wäre wohl, wenn ER in all Seiner Macht erscheinen würde?
ER mag die Kleinen, die Zerschlagenen und Bedrückten, die Ihn suchen. ER ist gern bei ihnen. ER ist es, der ihnen neuen Mut gibt, der sie aufrichtet, weiter lesen>>

From:: Der Heilige Gott bei den Bedrückten – 29.06.2017

About the Author Frank

Leave a Comment: