Das große Fest – 07.02.2018

Das Hochzeitsmahl ist vorbereitet, … Geht hinaus auf die Straßen und ladet alle, die ihr trefft, zur Hochzeit ein.
Matthäus 22, 8f

Gott will ein großes Fest feiern, die Hochzeit Seines Sohnes. ER lädt alle ein, die in Seinem Reich Dienst tun. Doch sie wollen nicht kommen, sie haben so viel Wichtiges zu tun! Da sendet ER Seine Diener aus, um alle einzuladen, die sie treffen, Gute und Böse, und der Festsaal füllt sich mit Gästen.
Wenn ich alte Freunde wiedertreffe, ist die Freude groß. Da liegt man sich in den Armen und fühlt sich wohl! Doch manchmal trifft man einen alten Freund, dem gegenüber man sich nicht richtig benommen hat. Da kommt sofort die Erinnerung an das eigene Versagen hoch und man denkt, was denkt wohl mein Freund über mich? Doch auf dem Freudenfest Gottes ist alles klar und offen: Der Freund kann meine Gedanken lesen und meint: Ich habe Dir längst vergeben. Und nun freue ich mich, Dich zu sehen! Ja, da ist meine Erleichterung groß! Und dann sehe ich einen, der mir Böses getan hat. Doch bevor die Rachegedanken kommen, schwillt in mir ein Strom von Liebe für ihn an und ich nehme ihn in den Arm und vergebe ihm weiter lesen>>

From:: Das große Fest – 07.02.2018

About the Author Frank

Leave a Comment: