Barmherzig und gnädig – 09.04.2017

Der HErr ist barmherzig und gnädig,
langmütig und reich an Güte.
Psalm 103, 8

Heute war ich in der Versammlung. Als es zur Gebetszeit ging, durchflutete mich ein ganz starkes Gefühl: Die Annahme, Barmherzigkeit und Liebe Gottes zu diesen Menschen und zu mir. Es was so stark, daß mir die Tränen kamen. Denn verdient haben wir diese Barmherzigkeit Gottes ganz sicher nicht.
Als ich mir die Leute so ansah, merkte ich, wie lieb Gott sie hat. Doch Gott wollte noch einen Schritt weitergehen, und lenkte meinen Blick auf mich selber. Genau so habe Ich Dich lieb, – meinte ER. Ja, es fällt schwer, Gottes Liebe für sich persönlich anzunehmen, aber es ist nun mal so, daß Sein Banner über mir Liebe und Barmherzigkeit heißt!
Während der Gebetszeit wurden etliche Kranke geheilt, die dann hinterher Zeugnis ablegten. Es war keine große Show, es war einfach Gottes Wirken hier an uns Menschen.
Die Leute waren zuerst recht reserviert; – mal sehen, was passiert. Die Erwartungen waren nicht besonders hoch. Aber Gott liebt es gnädig zu sein, und so wirkte ER Taten der Heilung an Leib und Herz. Welch ein wunderbarer, liebender, barmherziger Gott!
Dann sah ich noch einmal in die Runde. Und ich dachte an die Geschichte, weiter lesen>>

From:: Barmherzig und gnädig – 09.04.2017

About the Author Frank

Leave a Comment: