Wertvoll – 10.10.2016

Jesus sagt:
Dieser Kelch ist der Neue Bund in meinem Blut. Tut dies, sooft ihr daraus trinkt, zu meinem Gedächtnis.
1. Korinther 11, 25

Gott kennt uns Menschen und hat deshalb diese Erinnerungshilfen gemacht. Wir dürfen nie vergessen, daß es Jesu Blut ist, durch das wir in diesen Neuen Bund mit Gott eingetreten sind! Weil wir für Jesus so einen hohen Wert haben – denn ER liebt uns so sehr – hat ER Sein Leben für uns gegeben. Gott achtet dieses Opfer Seines Sohnes und nimmt uns nun als Seine Kinder an. Wir selber schaffen es nie, so heilig zu sein, daß wir Gott gefallen.
Meine Kinder hatten, als sie klein waren, ihre Stofftierchen. Sie hatten keinen hohen Wert, nur ein paar Euros. Aber für die Kinder hatten sie einen ganz hohen Wert, denn sie hatten ihre Tierchen lieb! Für keinen Preis der Welt hätten sie ihre Tierchen hergegeben!
Das macht die Liebe möglich: Etwas eigentlich wertloses bekommt durch die Liebe einen ganz, ganz hohen, sogar unbezahlbaren Wert! So ist es mit Gottes Liebe: Selbst der „wertloseste“ Mensch ist für Ihn kostbar. Sogar den Mörder am Kreuz hat Jesus mit ins Paradies genommen.
Wer bestimmt eigentlich, wie groß unser Wert ist? Bestimmen es die Kollegen und weiter lesen>>

From:: Wertvoll – 10.10.2016

About the Author Frank

Leave a Comment: