Seine Gebote halten – 13.10.2016

Jesus sagt:
Wenn ihr mich liebt, werdet ihr meine Gebote halten. Und ich werde den Vater bitten, und ER wird euch einen anderen Beistand geben, der für immer bei euch bleiben soll.
Johannes 14, 15f.

Es erstaunt mich, mit welcher Sicherheit Jesus sagt: Ihr werdet meine Gebote halten, wenn ihr mich liebt! Ja, wir haben Jesus herzlich lieb. Aber wir sind oft unsicher, wie wir uns verhalten sollen. Oft sündigen wir, oder haben zumindest das Gefühl, versagt zu haben. Oft machen andere Dinge sich in unseren Gedanken und Gefühlen sehr breit, Dinge, die sich mit unserem reinen Glauben an Jesus nicht vereinbaren lassen. Manche haben sich lange Listen gemacht, wie man sich verhalten muß; – aber es fällt ihnen schwer, sich wirklich daran zu halten. Manche dagegen sind ständig auf der Suche nach ihren Fehlern und Sünden; – sie bekommen Depressionen, Gott will das nämlich gar nicht so extrem. Für Ihn gilt: Bekennen und vergeben und fertig. Je mehr wir uns mit Versagen und Sünde befassen, desto weniger sehen wir Jesus, unseren Retter. Das kann nicht richtig sein.
Wegen all dieser Probleme in uns hat Jesus einen „Ausweg“, einen Helfer geschickt, den Heiligen Geist. In Vers 17 wird Er der Geist der Wahrheit genannt. weiter lesen>>

From:: Seine Gebote halten – 13.10.2016

About the Author Frank

Leave a Comment: