Nachfolge — 24.02.2016

Jesus sah einen Mann namens Matthäus am Zoll sitzen und sagte zu ihm: Folge mir nach! Da stand Matthäus auf und folgte Ihm.
Matthäus 9, 9

Jesus ist sehr radikal was Seine Nachfolge angeht. ER begnügt sich nicht mit ein wenig christlich sein. ER will alles.
Als einmal ein reicher Mann fragte, wie er in das Reich Gottes kommen könne, sagte Er ihm: Verkaufe alles und verschenke es. Und dann komm und folge mir. Ein anderer wollte Ihm folgen, doch erst mußte er noch zur Beerdigung seines Vaters. Doch Jesus sagte: Folge mir nach; laß die Toten ihre Toten begraben!
Jesus ist kein herzloser Fanatiker. ER weiß genau, woran unser Herz hängt. Und das will Er haben. ER weiß nämlich, daß wir Ihm nie recht dienen können, wenn unser Herz an anderen Dingen hängt. Wir werden nie den vollen Segen Gottes erleben, wenn wir Ihn nicht von ganzem Herzen lieben und folgen.
Matthäus ließ alles stehen und liegen. Seine geliebte Kasse, seine Listen, seine gesamte Arbeit ließ er sofort zurück um Jesus zu folgen. Auch wir wollen jetzt sofort Ihm folgen. Wir wollen hören, was Er uns zu sagen hat und es tun. Wir wollen mit Ihm im Gespräch sein, den ganzen Tag, weiter lesen>>

From:: Nachfolge — 24.02.2016

About the Author Frank

Leave a Comment: