Mein Erlöser!

By Birgit Nachtigall

Elb. 2010 1. Mo. 1, 1-5 Im Anfang schuf Gott die Himme
l und die Erde.
2 Und die Erde war wüst und leer, und Finsternis war über der Tiefe; und der Geist Gottes schwebte über den Wassern.
3 Und Gott sprach: Es werde Licht! Und es wurde Licht.
4 Und Gott sah das Licht, dass es gut war. Und Gott schied das Licht von der Finsternis.
5 Und Gott nannte das Licht Tag, und die Finsternis nannte er Nacht. Und es wurde Abend, und es wurde Morgen: erster Tag.
Halleluja der Schöpfer hat Macht, mit dem Wort ist alles geworden und die Schöpfung liegt im Seufzen. Weil sie immer noch organisch ist.
Wir streben die Geistwerdung an. Jesus Christus sagt: Denn Himmel und Erde werden vergeben, meine Worte= Worte Jesu werden niemals vergehen.
Dank sei dir mein Erlöser. Amen!

About the Author Birgit

Leave a Comment: