Losung des Tages – 25.10.2014

Ich gebiete dir und sage, dass du deine Hand auftust deinem Bruder, der bedrängt und arm ist.
5.Mose 15,11

Macht auch ihr euer Herz weit.
2.Korinther 6,13

Mit seinen Worten ermahnt Paulus die Gemeinde in Korinth: „Macht auch ihr eure Herzen weit.“ Nachdem Paulus den Korinthern noch einmal vor Augen hält, welche Liebe er für sie hat und wieviel Raum er für sie in seinem Herzen bereit hält, fordert es sie auf, auch ihre Herzen nicht eng zu machen und es ihm in allem gleichzutun. Was wäre es für eine wundervolle Vorstellung, wenn wir offene und weite Herzen für unsere Nächsten und Mitmenschen hätten. Dann würden wir erkennen, wo der andere Mangel hat und auf unsere Hilfe angewiesen ist. Sind wir denn nicht selbst schon in der Lage gewesen, wo wir selbst diejenigen waren, die eine helfende Hand dringend nötig gehabt hätten und hätten uns sehnlichst gewünscht, dass dies jemand erkennen und uns helfen würde? In solchen Lebenssituationen sind wir auf „weite“ Herzen von anderen angewiesen. Gut, wenn uns diese Hilfe dann auch zuteil wird, sodass wir zu der Einsicht gelangen können und dafür sensibilisiert werden, ebenso da zu sein für andere, die unsere Hilfe und Unterstützung nötig haben. In diesem allen können wir von unserem Herrn Jesus Christus lernen, der für alle Menschen ein weites und offenes Herz hat und die Bedrängnisse, Sorgen und Nöte eines jeden einzelnen kennt. In Seinem Herzen ist Platz für einen jeden von uns.

Barmherziger Vater, lass uns aufmerksam sein für die Belange unserer Mitmenschen. Weite unsere Herzen mit Deiner Liebe und lass unsere Hand die helfende Deine sein.

About the Author Gerd

Leave a Comment: