Losung des Tages – 12.09.2014

Mit meinem Gott kann ich über Mauern springen.
Psalm 18,30

Wir überwinden weit durch den, der uns geliebt hat.
Römer 8,37

Zum Springen über Mauern, so wie es in der heutigen Losung heißt, benötige ich, rein menschlich gesehen, Anlauf und Schwung. Wenn ich mich ängstlich, antriebs- und kraftlos fühle, wird mir dies dann nur schwerlich gelingen. Diese Mauern können allerdings für jeden einzelnen von uns ganz unterschiedlich ausschauen: eine neue Herausforderung im Beruf, weil ich die Stelle gewechselt habe oder gar musste. Ein Umzug in eine fremde Stadt. Streitereien in der Schule, mit Kollegen oder in der Nachbarschaft. Probleme und Blockaden, für die es auf den ersten Blick, rein menschlich gesehen, keine Lösungsansätze gibt. Doch von jetzt auf gleich tun sich plötzlich Türen und neue Möglichkeiten auf. Ein Schritt auf einander zu wird möglich, für den ich vorher keinen Mut oder Vertrauen hatte. Gottes Geist kann mich hier in Bewegung setzen; mich aus meiner Starre befreien und lebendig machen, sodass ich wieder freudig springen kann. Sogar über Mauern.

About the Author Gerd

Leave a Comment: