Losung des Tages – 07.08.2014

Am Tage sendet der HERR seine Güte, und des Nachts singe ich ihm und bete zu dem Gott meines Lebens.
Psalm 42,9

Es begab sich aber zu der Zeit, dass Jesus auf einen Berg ging, um zu beten; und er blieb die Nacht über im Gebet zu Gott.
Lukas 6,12

Herr, wie viele Menschen finden des Nachts keinen Schlaf, keine Ruhe und keine Erholung. Hierfür gibt es sicherlich die vielfältigsten Gründe. Wenn nach des Tages Mühen die Reizüberflutung aus dem Tagesgeschäft abnimmt, drängen sich andere Dinge, die man tagsüber vielleicht noch verdrängt hat, in den Vordergrund: neben Ängsten, Sorgen und Nöten bietet die Nacht aber die Möglichkeit, in der Stille Dir, Gott, Raum zu geben, so wie Jesus es auch oft getan hat. Ruhe zu finden bei Dir, alles bei Dir abzulegen, was mich belastet und mich von Dir neu stärken zu lassen. Danke Vater, dass Du auch Herr über die Nacht bist. Dir will ich vertrauen, dass Du mich sicher durch die Nacht in einen neuen Tag führst.

About the Author Gerd

Leave a Comment: