Losung des Tages – 05.09.2014

Meine Zeit steht in deinen Händen.
Psalm 31,16

Sorgt euch nicht um den morgigen Tag, denn der morgige Tag wird für sich selber sorgen. Jeder Tag hat genug an seiner eigenen Last.
Matthäus 6,34

Barmherziger Vater, für heute möchte ich Dich bitten, dass Du mir hilfst, ganz bewusst im Heute zu leben. Gedanken an den gestrigen vergangenen Tag oder an zurück liegende Tage und Sorgen um den morgigen Tag, um zukünftige Tage, halten mich vom wahren Leben im hier und jetzt, dass Du mir zur Genüge ja schenken möchtest, ab. Ich brauche dem Vergangenen nicht nach zu trauern und dem Zukünftigen nicht zitternd entgegen zu schauen. Den heutigen Tag darf ich getrost aus Deiner guten Hand nehmen und darauf vertrauen, dass Du mich mit allem Notwendigen versorgen wirst. Des Tages Lasten, die Du mir zumutest, kann ich in dieser Erkenntnis meistern. Und wenn es mir zu viel werden sollte, darf ich zu Dir kommen, in der Gewissheit, dass Du beim Tragen helfen wirst. Und am morgigen Tag wirst Du, wie Du es versprochen hast, auch wieder bei mir sein.

About the Author Gerd

Leave a Comment: