Losung des Tages – 02.09.2014

Der HERR ist nahe allen, die ihn anrufen, allen, die ihn ernstlich anrufen.
Psalm 145,18

Sorgt euch um nichts, sondern in allen Dingen lasst eure Bitten in Gebet und Flehen mit Danksagung vor Gott kundwerden!
Philipper 4,6

Gut zu wissen, dass wir in unserem Herrn einen zu jeder Tages- und Nachtzeit erreichbaren Ansprechpartner haben. Im Alten Testament heißt es über Ihn: der Hüter Israels schläft und schlummert nicht. Und wenn ich diesem großen Gott mein Vertrauen schenke, dann darf ich vor Ihm mein Leben ausbreiten: meine Sorgen und Nöte, meine Bitten, aber auch meine Freude, meinen Dank und mein Loben; alles kann ich Ihm sagen. Stotternd, klagend und so wie ich bin darf ich kommen, mich bei Ihm leer schütten und mich von Ihm neu mit Seiner Liebe füllen und stärken lassen. Er ist, Gott sei Dank, nur ein Gebet weit entfernt.

About the Author Gerd

Leave a Comment: