Lobe den Herrn, meine Seele

Lobe den HERRN, meine Seele, und alles, was in mir ist, seinen heiligen Namen!
Lobe den HERRN, meine Seele, und vergiss nicht, was er dir Gutes getan hat!
Der dir alle deine Sünden vergibt und heilt alle deine Gebrechen;
der dein Leben vom Verderben erlöst, der dich krönt mit Gnade und Barmherzigkeit;
der dein Alter mit Gutem sättigt, dass du wieder jung wirst wie ein Adler.
Der HERR übt Gerechtigkeit und schafft Recht allen Unterdrückten.
Psalm 103,1-6

Ja, meine Seele hat viel Grund, den Herrn zu loben. Und ich will niemals vergessen, was Er mir Gutes getan hat. Aber der Feind will das oft so gern, deswegen lässt er uns lieber an unsere aktuelle Probleme denken, damit wir uns bloß nicht an die Taten Gottes erinnern, die wir erlebt haben und wieder den Glauben gefasst haben. Wenn ich regelmässig mich daran erinnere, was Gott alles in meinem Leben getan hat, dann wird meine Seele sofort mit Lob erfüllt, auch wenn ich gerade durch irgendwelche Schwierigkeiten gehen muss und Gott sich darin nicht besonders bemerkbar macht.
Interessant ist in diesem Psalm auch, dass man durch Gottes Vergebung, Heilung, Erlösung, Gnade und Barmherzigkeit, auch im Alter jung wie ein Adler sein kann.
Ja, der Glaube an den lebendigen Gott lässt uns weiter lesen>>

From:: Lobe den Herrn, meine Seele

About the Author Viktor

Leave a Comment: