Kein Haar geht verloren

Und nicht ein Haar von eurem Haupt wird verloren gehen.
Lukas 21,18

Ich habe schon ganz wenig Haare auf dem Kopf und ich bin mir sicher, dass mein Gott weiß, wo jedes einzelne Haar abgeblieben ist. Jetzt kommt die Frage: „Warum kümmert sich Gott um meine Haare?“ Hat Er nichts besseres zu tun, als meine Haare zu zählen?
Aber Gott geht’s weniger um Deine Haare, als um Dich selbst. Er verliert Dich niemals aus den Augen. Selbst wenn Du von Ihm weg läufst, bleibt Er über Dir und bewacht Dein Leben. Diese Art der Überwachung gefällt mir besser, als die von Google. Denn Google will mit den Informationen über mich Geld verdienen, Gott aber will dafür sorgen, dass ich in Ihm geborgen bin und mich in Seiner Gegenwart sicher fühlen kann.
Mit Gott bin auch dann in Sicherheit, wenn ich in ganz unsicherer Lage bin. Wie das geht? Im Glauben! Der Glaube schaut nicht auf die Umstände, sondern auf Gott und erwaret eine Lösung von Ihm.
In meinem Leben gab’s oft Situationen, die hoffnungslos waren. Aber Gott hat Seine Hoffnung in mich hineingelegt, so dass ich Ihm in diesen Situationen vertrauen konnte. Und Seine Hilfe kam immer rechtzeitig, oft sogar in der weiter lesen>>

From:: Kein Haar geht verloren

About the Author Viktor

Leave a Comment: