Jesus erkennen – 2017.10.11

ER kam in die Welt,
und die Welt ist durch Ihn geworden,
aber die Welt erkannte Ihn nicht. …
Allen aber, die Ihn aufnahmen,
gab Er Macht, Gottes Kinder zu werden.
Johannes 1, 10.12

Petrus ging drei Jahre lang mit Jesus. ER hatte ihn zum Dienst ausgesandt, und Petrus hatte Menschen geheilt. Er war auf dem Wasser gelaufen. Er hatte gesehen, wie Jesus Tausende mit ein paar Broten satt machte. Er war sich sicher: Auch wenn alle weglaufen, ich halte zu Dir! – und wenig später hat er seinen HErrn dreimal verleugnet. Ich kenne Ihn nicht! Dann krähte der Hahn, und Jesus dreht den Kopf zu Petrus und sah ihn an. Das ging Petrus durch und er rannte hinaus und weinte bitterlich.
In Nord-Korea sitzen viele Christen im Gefängnis. Viele von ihnen sind zu Tode gequält worden, weil sie Jesus nicht verleugnen können.
Wo ist der Unterschied zwischen Petrus und den Märtyrern? Petrus kannte Jesus gar nicht richtig, er hat Ihn nie gesehen. Die Märtyrer hatten Jesus im Herzen und haben Ihn erkannt.
Ich fürchte, auch heute gibt es viele, die kommen zu den Versammlungen, weil es ihnen dort gut geht. Aber den HErrn kennen sie nicht. Sie reden und lesen über Ihn, aber ihr weiter lesen>>

From:: Jesus erkennen – 2017.10.11

About the Author Frank

Leave a Comment: