Jesus Christus, der HErr – 04.07.2016

ER, Jesus, ist der Stein, der von euch Bauleuten verworfen wurde, der aber zum Eckstein geworden ist. Und in keinem andern ist das Heil zu finden. Denn es ist uns Menschen kein anderer Name unter dem Himmel gegeben, durch den wir gerettet werden sollen.

Apostelgeschichte 4, 11ff

Es gibt oft Streit über die richtige Lehre. Da haben sich die Christen schon mal gegenseitig die Köpfe eingeschlagen, ob das Abendmahl so oder so zu verstehen ist, oder ob die Taufe nur für Erwachsene oder auch für Kinder ist. Es gibt viele Themen, über die man sich streiten kann!
Aber über eines darf man nicht streiten, das ist Jesus Christus. ER ist und bleibt der Erlöser. Wer an Ihn rüttelt und mit feinen Theorien Jesus als Supermenschen oder Gesalbten Gottes oder besonderen Mann darstellt, merkt nicht, daß er unter die geraten ist, die Jesus zum zweiten Mal kreuzigen wollen. Da fragt Er: Warum verfolgt ihr mich?
Unsere Leiter sind die Bauleute, die auf dem Fundament Jesus Christus den Tempel Gottes bauen sollen. Aber wenn sie Jesus klein machen, wird Er zum Stein, an dem sie zerschellen. Nur in Ihm als Person, nicht in irgendwelchen Lehren, ist das Heil zu finden. Kein anderer Name weiter lesen>>

From:: Jesus Christus, der HErr – 04.07.2016

About the Author Frank

Leave a Comment:

Copyright text 2017 by Gemeinsam für Gott.   -  Designed by Thrive Themes | Powered by WordPress

Connect With Me: