Internationaler Sorgenfreier Tag — 28.04.2016

Freut euch im HErrn zu jeder Zeit! … Sorgt euch um nichts, sondern bringt in jeder Lage betend und flehend eure Bitten mit Dank vor Gott!
Philipper 4, 4.6

Heute ist ein besonderer Tag, der Tag ohne Sorgen. Bitte, streiche es rot im Kalender an: Sorgenfreier Tag!
Natürlich besorgen wir unsere tägliche Arbeit treu und redlich wie immer. Und wir sorgen auch vor für Morgen und die Zukunft. Aber Sorgen, die nur beunruhigen, gemischt mit Ängsten und Befürchtungen, die werden heute ausgeschaltet. Und wenn wir merken, da kommt schon wieder so ein beunruhigender Gedanke, dann aber schnell weg damit! Wir wollen diesem Gedanken keine einzige Sekunde gönnen.
Man mag einwenden, es passiert doch so viel Unglück, da muß man sich doch Sorgen machen. Ja, Unglücke geschehen. Aber ob unsere Sorgen und Befürchtungen daran etwas ändern? Gewiß, wir sind vorsichtig, aber die Angst darf uns nicht regieren.
Wenn wir nun keine Sorgen, Befürchtungen und Ängste mehr haben, was bleibt? Na klar, die Freude, die bleibt! Und so will es unser Gott: Wir sollen uns freuen und frei sein, den ganzen Tag! Und wenn du willst, kannst du den morgigen Tag auch als Feiertag nehmen: Internationaler Tag ohne Sorgen, oder „Mein sorgenfreier Tag“.
Es ist unsere weiter lesen>>

From:: Internationaler Sorgenfreier Tag — 28.04.2016

About the Author Frank

Leave a Comment: