Gottes Reichtum durch Seinen Segen

Der Segen des HERRN, der macht reich, und eigenes Abmühen fügt neben ihm nichts hinzu.
Sprüche 10,22

Wir mühen uns jeden Tag mit oft schwerer Arbeit, weil wir überleben wollen, haben aber trotzdem immer noch viel Mangel und fragen uns dann, warum es so ist. Gut, wenn wir auf der Suche nach der Antwort dieses Vers lesen, denn da steht schon die Antwort. Wir werden nur reich, wenn der Herr uns segnet und mit eigener Kraft und Mühe können wir im Leben nicht viel erreichen.
Interessant ist es aber, dass viele von uns immer noch versuchen auf eigene Kraft, ihren Mangel auszugleichen und tun sogar manche Dinge, die Gott evtl. nicht so gut finden kann. Da schleicht sich sogar schon mal eine „kleine“ Sünde ein, die später zur Gewohnheit wird. Und so entfernen wir uns von Gott, weil wir zu besorgt um unser eigenes Wohl sind und Ihn aus den Augen verlieren. Gott weiß aber immer, was wir brauchen und Er möchte jeden Mangel von uns ausgleichen. Aber das tut Er nicht mit macht, sondern möchte, dass wir Ihn um Seinen Segen bitten und den dann auch im Glauben empfangen. Wie reich macht der Segen des Herrn überhaupt? Hat man dann weiter lesen>>

From:: Gottes Reichtum durch Seinen Segen

About the Author Viktor

Leave a Comment: