Gott möchte Deine Augen erhellen und Dein Herz erwecken!

Schau her, antworte mir, HERR, mein Gott! Mach hell meine Augen, dass ich nicht zum Tod entschlafe! Dass mein Feind nicht sage: „Ich habe ihn überwältigt!“, meine Bedränger nicht jauchzen, wenn ich wanke.
Psalm 13,4-5

Wir brauchen helle Augen unserer Herzen, damit wir nicht zum Tod einschlafen. Also, eigentlich brauchen wir täglich eine persönliche Erweckung, um nicht geistlich einzuschlafen. Denn, wenn das passiert werden wir vom Feind leichter zur Sünde oder zur Gesetzlichkeit verführt. Dann kann er sagen: „Ich habe ihn überwältigt!“ Dann kommen auch manche „Freunde“ und sagen: „Ich wusste doch schon, dass Du so ein Versager bist!“
Jesus will aber nicht, dass wir mit gesenktem Haupt durch das Leben gehen und an uns selbst und an Gott zweifeln. Meistens passiert das, wenn wir uns für unsere Sünde schämen müssen und gar nicht aufrichtig gehen können. Deswegen brauchen wir die Helligkeit Gottes in unseren Augen, damit wir nicht den Boden beleuchten, sondern in der Welt strahlen.
Prüfe Dein Herz, ob es nicht eingeschlafen ist in der Nacht der Sünde. Wenn Du merkst, dass die Finsternis in Deinem Leben immer mehr zugenommen hat, hast Du heute die Chance, Dich zum Licht des Herrn zu wenden und Dein Herz neu erwecken und mit weiter lesen>>

From:: Gott möchte Deine Augen erhellen und Dein Herz erwecken!

About the Author Viktor

Leave a Comment: