Gehorcht und fügt euch ueren Führern!

Gehorcht und fügt euch euren Führern! Denn sie wachen über eure Seelen, als solche, die Rechenschaft geben werden, damit sie dies mit Freuden tun und nicht mit Seufzen; denn dies wäre nicht nützlich für euch.
Herbräer 13,17

Diese Bibelstelle wir oft dafür benutzt, um Christen zu ermahnen, den politischen Führern zu gehorchen. Ich bin aber der Meinung, dass es hier sich um geistliche Führer handelt, die über unsere Seelen wachen können und vor Gott die Verantwortung tragen, uns mit gesunder Lehre versorgen und sich um unseren Herzenswohl zu kümmern.
Einem Pastor macht es keine Freude, wenn sein Rat missachten und ihr eigenes Ding machen, das zum scheitern verurteilt ist. Wenn man aber seinem geistlichen Führer gehorcht und seinem Rat folgt, freuen sich beide Seiten und auch Gott.
Nun, auch hier müssen wir immer prüfen, was gut ist und nicht ohne zu Denken jedem Wort zu gehorchen, denn auch ein geistlicher Führer kann sich irren.
Aufgrund meiner vielen Umzüge, lernte ich viele Pastoren kennen. Es gab solche, die man Hirten nennen kann, weil sie sich wirklich um das Wohl ihrer Schafe kümmern, es gab auch welche, die nur genossen haben, auf der Bühne zu stehen und dann waren sie kaum ansprechbar. Auch wenn sie gute Lehre weiter lesen>>

From:: Gehorcht und fügt euch ueren Führern!

About the Author Viktor

Leave a Comment: