Gedenkt nicht mehr an das Frühere…

By Viktor Schwabenland

Gedenkt nicht mehr an das Frühere und achtet nicht auf das Vergangene!
Jesaja 43,18

Was in diesem Jahr passiert ist, sollten wir hinter uns lassen und uns nach neuem Abenteuer mit Gott ausstrecken. Wenn wir jemandem nicht vergeben haben, sollten wir das unbedingt tun, damit wir die Bitterkeit und Enttäuschung nicht ins neue Jahr mitnehmen. Auch unsere Sorgen und Zukunftsängste sollten wir hinter uns lassen. Gott sorgt gut für Seine Kinder und unsere Zukunft ist in Seiner Hand ganz sicher. Bitte Gott um festen Glauben, Weisheit und Kraft, nicht an das Alte zu denken, sondern sich zu neuen Erfahrungen und lies weiter >>      

About the Author Viktor

Leave a Comment: