Freude und Wonne bei den Hörern des Wortes

Und in jeder einzelnen Provinz und in jeder einzelnen Stadt, überall, wohin das Wort des Königs und sein Gesetz gelangten, war Freude und Wonne bei den Juden, Gastmahl und Festtag. Und viele aus den Völkern des Landes wurden Juden, denn Furcht vor den Juden war auf sie gefallen.
Esther 8,17

Überall, wo das Wort und das Gesetzt des Königs gelangten, war Freude und Wonne bei Juden! Wenn unsere Präsidenten heute neue Gesetze erlassen, dann kommt selten eine Freude übers ganze Land hoch. Meistens sind es Proteste und Demonstrationen.
Nun, wir haben aber einen anderen König, unseren Herrn Jesus Christus, dessen Worte eine echte, große Freude in jedem auslösen können, der Ihn in Seinem Herzen aufnimmt. Ich habe diese Freude ganz stark erlebt und deswegen ist mein Auftrag, diese Freude und diese ewige Hoffnung an die Menschen weiter zu geben, die Gott noch gar nicht kennen.
Wir sollten aufhören, das Evangelium als irgendeine langweilige Botschaft zu verkündigen! Gott hat uns in Christus Freude geschenkt!!! Wir sollten Seine Frohe Botschaft deswegen auch mit FREUDE verkündigen.
Als man mir von Jesus vor über 20 Jahren erzählte, hat es mich richtig angesprochen, aber nicht weil mir erzählt wurde, was man nicht machen darf, was für Prüfungen auf weiter lesen>>

From:: Freude und Wonne bei den Hörern des Wortes

About the Author Viktor

Leave a Comment: