Es werde Licht!! – 29.05.2016

Im Anfang schuf Gott Himmel und Erde; die Erde aber war wüst und wirr, Finsternis lag über der Urflut, und Gottes Geist schwebte über dem Wasser. Gott sprach: Es werde Licht. Und es wurde Licht.
1. Mose, Genesis 1, 1f.

So wie mit Himmel und Erde ist es mit vielen Dingen, die Gott schuf. Erst sind sie wüst, wirr und leer. Sie müssen gefüllt und gestaltet werden. Auch mit unserem Leben ist es so: Es muß gefüllt werden mit Sinn, Liebe und Licht, und es muß gestaltet werden. Gott will das Licht geben; aber gestalten müssen wir es selber. Dafür sind wir verantwortlich.
Über der Urflut lag Finsternis, aber Gottes Geist schwebte über dem Wasser und brütete Gutes aus. ER ist sehr kreativ und dachte sich alles mögliche aus, was man mit dieser Erde machen konnte: Nicht nur Fische und Vögel, auch Tiere, Menschen, Licht, Musik, Farben … alles das hat sich der Geist Gottes ausgedacht und erschaffen. Wunderbar!!
Mit unserem Leben ist es genau so: Gottes Geist schwebt darüber. Und wenn Er jetzt vielleicht auch nur Chaos sieht, hat Er doch konkrete Vorstellungen, was Er mit unserem Leben machen könnte. ER ist sehr kreativ und hat wunderbare Ideen, auf die wir weiter lesen>>

From:: Es werde Licht!! – 29.05.2016

About the Author Frank

Leave a Comment: