Ein ständiges Feuer – 17.12.2014

By Frank Lauermann

Ein ständiges Feuer soll auf dem Altar brennen; es darf nicht verlöschen.
3. Mose, Levitikus 6, 6

Es geht hier um die ganzen Opfervorschriften für das alte Israel. Die ganzen Opfer sind ein Bild für die Erlösung durch Jesus.
Dieses ständige Feuer auf dem Altar, das ist der Heilige Geist in uns. ER darf nie gelöscht werden! ER soll in uns für Jesus brennen und Raum dafür haben! ER soll unser Herz zum Loben und Danken bringen. ER soll uns umgestalten in das Abbild Jesu. ER soll uns reinigen von allem unnützen, unreinem Denken, Fühlen und Handeln.
Jeden Morgen sollte der Priester lies weiter >>      

About the Author Frank

Leave a Comment: