Der jüdische “Schindler”

Der jüdische “Schindler”

Die Befreiung versklavter Frauen und Kinder. ist mir, wie viele bereits wissen, ein Herzens anliegen. Um so mehr freut es mich, wenn ich sehe, dass es Menschen gibt, die wirklich ALLES dafür einsetzen.

Darum teile ich heute den Blog eines Mannes Eliav Sharvit der über den jüdischen “Schindler”, Steve Maman schreibt.

Ich habe dies ins Deutsche übersetzt.

Nach der Übersetzung teile ich noch die Website von Steve Maman auf der man in Orginal Videoaufnahmen Zeuge werden kann, wie ein Freikauf vom IS aussehen kann und wieviele Menschen dafür bereits ihr Leben lassen mussten, weil sie vom IS erwischt wurden.

blogs.timeofisrael.com/steve maman/a-jewish-Schindler

Ein jüdischer Oskar Schindler

Der Sommer, bevor ich in die sechste Klasse kam, zog meine Familie von Israel nach Montreal , Kanada um. Ich war erst zehn Jahre alt und in einem Französisch jüdischen Tagesschule eingeschrieben. Es gab nur ein Problem. Ich konnte kein Wort Französisch sprechen.

Auf dem halbem Weg durch das erste Semester, hat die allgemeine Studien Lehrerin, Madame Entebbe , uns ein wissenschaftliches Projekt zugeordnet, das in selbst gewählten Paaren abgeschlossen werden musste. Ich erinnere mich an den unvermeidlichen Moment fürchtend, dass ich der letzte ohne Projektpartner sein würde. Wer würde mit einem Einwanderer zusammenarbeiten wollen? Etwa bei der weiter lesen>>

From:: Der jüdische “Schindler”

About the Author Daniela

Leave a Comment: