Demut – 07.12.2017

Kommt alle her zu mir, die ihr euch plagt und schwere Lasten zu tragen habt. Ich werde euch Ruhe verschaffen. Nehmt mein Joch auf euch und lernt von mir; denn ich bin gütig und von Herzen demütig; so werdet ihr Ruhe finden für eure Seele.
Matthäus 11, 28f.

Jesus sagt diese Worte und wenn ich mir Sein Leben ansehe, so war Er wirklich demütig und gütig. ER nahm den Leuten die Lasten ab und trug sie selber ans Kreuz. ER verschaffte ihnen Ruhe und Frieden. Alle, die Seinen Weg gehen, werden diese Ruhe finden.
Wenn man die Lebensbeschreibungen Jesu, die Evangelien, liest, sieht man zuerst nur die großen Taten und Worte Jesu. Doch gibt es viele, viele kleine Bemerkungen, wie Jesus sich fühlte und was Er empfand und dachte. Da können wir den Charakter Jesu erkennen. Er war wirklich die Güte, Barmherzigkeit und Demut in Person. ER brauchte keine Ehre. ER schimpfte und kommandierte nicht. ER war nicht stolz und rechthaberisch. ER freute sich von Herzen, wenn es andern gut ging. ER brauchte nicht für sich selber sorgen, sondern sorgte für die anderen. ER konnte sich beugen und machte kein Aufhebens um Seine Person. ER wollte für andere nur immer das Beste, sogar weiter lesen>>

From:: Demut – 07.12.2017

About the Author Frank

Leave a Comment: