Das Haus meines Vater!

Es gibt Menschen, die gehen dort = Kirche hin, um den Pastor anhimmeln,
oder um Kochrezepte auszutauschen, oder sich dort als Opferlamm wieder zu finden.
Immer geistig vergewaltigt werden. Sie gehen dort hin, weil sie Heimat suchen.
Und frustriert nach Hause gehen. Ich bete für dich, dass du das Haus meines Vaters findest und aufrichtige Geschwister, die dich annehmen, so wie du bist. Lass dich nicht deformieren.
Jesus ist dein Führer. Aber er setzt menschliche Leiter, diese in allem den Bräutigam loben.
Wir haben ihnen die Ehre zu geben haben. Nur Gott allein ist es der diese absägt,
zu seiner Zeit. Amen!

About the Author Birgit

Leave a Comment: