Dankgebet für 2014

@Dienerin Gottes

Vater Gott, ich danke dir für das Jahr 2014.
Es war sehr spannend, wie immer wenn ich mit deinem Sohn unterwegs bin.
Da wo er ist, bin auch ich.
Lieber Vater, ich freue mich so sehr auf das was ich nun mit Abstand bewundern kann,
wie du alles zu deiner Zufriedenheit gelöst hast. Super!
Jesus, eingeborener Sohn Gottes du bist sehr zuverlässig.
Du kommst nie zu spät, aber auch nicht zu früh.
Ich will dir weiterhin treu folgen.
Lass mich tiefer in den Glauben verwurzelt werden.
Mit dem Wissen, die Gnade kommt von Gott.
Ich bete für meine Geschwister, die noch nicht meine Geschwister sind, dass sie vor deiner Heiligkeit die Knie beugen. Dass sie sich sehnen mit dir und dem Schöpfer von Himmel und Erde Gemeinschaft zu haben. Das sie sich aus ihren alten Verhaltensmustern lösen. Und dem die Tür vor die Nase zuschlagen.
Ihre alte Last auch genannt das verdorbene Fleisch darf verhungern. Damit sie immer mehr aus dem Heiligem Geist agieren. So wie Jesus hier auf Erden war, so ist seine Gesinnung geblieben.
Heilig, Heilig, Heilig. Ebenso sein Vater, mit ihm sind es drei. Die, Gott darstellen.
Der Vater, der Sohn und der Heilige Geist. Amen!

Birgit

About the Author Birgit

Leave a Comment: